Unsere Geschichte

1963 - fünf westdeutsche Großhändler aus dem Floristenbedarf schließen sich zusammen. Sie haben alle eine Vision, und zwar den Floristenbedarf zu revolutionieren, um somit ihren Unternehmen zu einer gewinnbringenden Weiterentwicklung zu verhelfen. Der "Godesberger Kreis" wird zum Symbol für erfolgreiche Konzepte und schon bald schließen sich Unternehmen aus dem westlichen Ausland an.
Aus dem "Godesberger Kreis" wird der "Floristenbedarf International" und schließlich 1974 FLORISSIMA.
Alle Mitglieder leisten Anfang der 70er Jahre Pionierarbeit. Verwaltungstechnische Aufgaben, Distribution und ebenso Werbemaßnahmen werden in Gemeinsamkeit erarbeitet und durchgeführt - und der Erfolg lässt nicht lange auf sich warten.
Der aufblühende Handel mit Fernost führt 1982 zur Gründung einer GmbH, über die seitdem der überwiegende Teil der Importgeschäfte abgewickelt wird.

Heute, nach über 50 Jahren, zählt FLORISSIMA 14 erfolgreiche, Inhaber geführte Mitgliedsfirmen, welche zu den führenden Floristenbedarfsgroßhändlern Europas gehören.
Alle stehen für die eine Idee  -  Kundenorientierung zwischen Tradition und Moderne.

FLO baeume rechts